Publikationen


  • Umgang mit Verjährungsfallen im Zivilrecht
  • Umgang mit Verjährungsfallen im kommunalen Recht
  • Unternehmensnachfolge in der Familie  
  • effektive und effiziente Forderungsdurchsetzung vor - in - nach dem Insolvenzverfahren
  • Haftungs- und Duldungsbescheide gestalten am Beispiel von Grund- und Gewerbesteuer, sowie im Bereich kommunaler Abgaben in Schleswig-Holstein
  • Insolvenzanfechtungsstrategien für Unternehmer
  • Insolvenzanfechtungsstrategien für öffentlich-rechtliche Gläubiger - Kommunen, Sozialversicherungen, Finanzämter
  • Verbraucherinsolvenzstrategien für Gläubiger

Termine

 

Seminare im März 2019

  • Tourismusabgabe rechtswirksam in Satzung und Bescheid verankern und durchsetzen.

    Wann: 06.03.2019 - 07.03.2019

    Wo: Verwaltungsakademie, Bordesholm

  • Insolvenzrecht - Systematische Einführung in das Regelinsolvenzverfahren

    Wann: 27.03.2019 - 28.03.2019

    Wo: Vitalia Seehotel, Bad Segeberg

 

Seminare im April 2019

  • Grundlagen zum Grundsteuerrecht - Realsteuern als Gemeindesteuern

    Wann: 23.04.2019 - 24.04.2019

    Wo: Verwaltungsakademie Bordesholm

 

Seminare im Mai 2019

  • Vollstreckungswesen Teil II - Aufbauseminar für den Außendienst

    Wann: 08.05.2019 - 09.05.2019

    Wo: Verwaltungsakademie, Bordesholm

  • Teil I - Haftungs- und Duldungsbescheide (nicht nur) in der Insolvenz durchsetzen

    Wann: 22.05.2019 - 23.05.2019

    Wo: Verwaltungsakademie, Bordesholm

 

Seminare im Juni 2019

  • Fehler vermeiden - Verjährung und Verjährungsunterbrechung im kommunalen Recht (nicht für den Bereich Sozialrecht konzipiert)

    Wann: 04.06.2019

    Wo: Verwaltungsakademie, Bordesholm

  • Privatrechtliche Forderungsdurchsetzung von der Mahnung bis zur Vollstreckung der Kommunen und ihrer Eigenbetriebe

    Wann: 05.06.2019 - 06.06.2019

    Wo: Verwaltungsakademie Bordesholm

 

Seminare im August 2019

  • Workshop Haftungs- und Duldungsbescheide

    Wann: 14.08.2019 - 15.08.2019

    Wo: Vitalia Seehotel, Bad Segeberg

 

Seminare im September 2019

  • Vollstreckungswesen Teil III - Praktische und rechtliche Herausforderungen bei Vollstreckung gegenüber Gesellschaften bürgerlichen Recht

    Wann: 04.09.2019 - 05.09.2019

    Wo: Verwaltungsakademie Bordesholm

  • Verbraucherinsolvenzverfahren und Restschuldbefreiung - Vollstreckungsstrategien

    Wann:11.09.2019 - 12.09.2019

    Wo: Vitalia Seehotel, Bad Segeberg

  • Rechtliche Absicherung der kommunalen Forderungen - Vorschläge für Sicherungsvereinbarungen

    Wann: 25.09.2019 - 26.09.2019

    Wo: Verwaltungsakademie Bordesholm

 

Seminare im November 2019

  • Insolvenzrecht - Workshop neu! (Mit aktuellem Insolvenzanfechtungsrecht)

    Wann: 13.11.2019 - 14.11.2019

    Wo: TRYP by Wyndham, Bad Bramstedt

  • Workshop für den Vollstreckungs - Innen/Außendienst

    Wann: 27.11.2019 - 28.11.2019

    Wo: Verwaltungsakademie Bordesholm

 

Seminare im Dezember 2019

  • NEU! Workshop zum Zivilrecht

    Wann: 04.12.2019

    Wo: Verwaltungsakademie Bordesholm

 

Seminare und Workshops 2020


I. Forderungsmanagement und Insolvenz

  • Die Vermögensauskunft richtig auswerten - geeignete Vollstreckung einleiten
  • Gläubigerstrategien, wenn der Schuldner keine (vollständige) Vermögensauskunft abgibt - Kommunikation mit dem Gerichtsvollzieher
  • Vollstreckung - Informationsmöglichkeiten über Einkommen und Vermögen des Schuldners nach dem Landesverwaltungsgesetz Schleswig-Holstein ausschöpfen
  • effektive und effiziente Forderungsdurchsetzung vor - in - nach dem Insolvenzverfahren
  • Gläubigerstrategien bei Insolvenzanfechtung
  • Risiko und Chance Gesellschafter- und Geschäftsführer-Haftung für Steuern
  • Spezialworkshop: Haftung- und Duldungsbescheide gestalten 
  • Spezialworkshop: Gläubigerrechte in der Insolvenz aktiv umsetzen
  • Spezialworkshop: Entschuldung auch außerhalb der Insolvenz - Insolvenzplan & Co.
  • Spezialworkshop (nicht nur) für Seiteneinsteiger in der Verwaltung: VA, Bekanntgabe Zustellung Widerspruchsverfahren


II. Seniorenrecht

  • Erben und Vererben - maßgeschneiderte Nachlassregelungen
  • maßgeschneiderte Vorsorgeregelungen
  • Der Schuldner stirbt - Konsequenzen für Erben und Gläubiger

Referentin beim Kompetenzzentrum für Verwaltung-Management

 

Die seit 1999 bestehende Zusammenarbeit mit der Verwaltungsakademie Bordesholm hat sich erweitert um die Zusammenarbeit mit der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung in Altenholz und umfasst jetzt auch Fortbildungsangebote für Leiter der Rechtsämter und Vollsteckungsbeamte der Kommunen:

  • Grundlagen zum Insolvenzrecht
  • Workshop Insolvenzrecht mit praktischen Erfahrungen und Problemen im Insolvenzverfahren
  • Forderungssicherung in der Krise des Schuldners
  • Forderungsdruchsetzung und Forderungsanmeldung im Insolvenzverfahren
  • Verbraucherinsolvenz auf Antrag des Schuldners
  • Verfahren zur Restschuldbefreiung
  • Berührungspunkte von Abgaben und Insolvenzordnung
  • Grundseminar für den Vollsteckungsaußendienst
  • Aufbauseminar für den Vollstreckungsaußendienst
  • Datenschutz und besondere Rechtsfragen für den Vollstreckungsinnen- und Außendienst
  • Neuerungen bei der Forderungsbeitreibung durch das neue GmbH-Recht "MoMiG"


Referentin beim Kompetenzzentrum für Verwaltung-Management

Spezialberatung: Vertretung in der Gläubigerversammlung im Insolvenzverfahren

Die Relevanz der Gläubigerversammlung wird von Seiten des Gläubigers oft unterschätzt.
Häufig werden deshalb die Rechte von Gläubigern durch fehlende, kompetente Vertretung in der Gläubigerversammlung unzureichend realisiert. Daher bietet die Römer Rechtsanwaltskanzlei Ihre langjährige Erfahrung als Insolvenzverwalter zur erfolgreichen Durchsetzung Ihrer Rechte in der Gläubigerversammlung an.

Die Römer Insolvenzverwaltung verfügt über langjährige Akkreditierungserfahrung
u. a. an folgenden Gerichten:

- Hamburg
- Neuruppin
- Halle
- Dresden
- Kiel
- Flensburg
- Neumünster
- Husum
- Niebüll